„Ausstellung mit Monotypien, Radierungen und Linoldrucken“


Das Künstlerhaus Georgswerder präsentiert in einer Ausstellung unterschiedliche Techniken der Druckkunst von 7 Künstler*innen.
Irmela Petersen (BBK-Mitglied, HH) zeigt umfangreiche Arbeiten in der Drucktechnik der Monotypie, in der ihre Zeichnungen eine besondere Ausdruckskraft erhalten. Die Monotypie ist eine einfache Drucktechnik, bei der nur ein einziges Exemplar hergestellt werden kann. 

Zu Gast im Künstlerhaus sind 4 Künstler*innen aus der Ateliergemeinschaft der "Schlumper":

Magid Ajjane - Ätzradierung 

Klara Zwick – Ätzradierung 

Horst Wässle - Linolschnitt 

Nicole Schmuhl - Linolschnitt

Weitere Gäste sind: Verena Wald - Radierung, Dragan Prgomelja – Radierung

Auf Anfrage. Mehr Infos unter www.kuenstlerhaus-georgswerder.de


Veranstaltungsort

Künstlerhaus Georgswerder e.V., Schulaltbau
Rahmwerder Straße 3
21109 Hamburg, Hamburg
Deutschland
Karte anzeigen


Beteiligte Künstler/innen

Irmela Petersen, Magid Ajjane, Klara Zwick, Horst Wässle, Nicole Schmuhl, Verena Wald, Dragan Prgomelja


Ansprechpartner/in

Irmela Petersen
E-Mail: info(at)kuenstlerhaus-georgswerder.de
Telefon:


Weitere Informationen

Externer Link zur Veranstaltung


Irmela Petersen | „Tango am Meer“ | 2018 | Monotypie

Irmela Petersen | „Tango am Meer“ | 2018 | Monotypie

Magid Aljjane | „o.T.“ | 2015 | Radierung

Magid Aljjane | „o.T.“ | 2015 | Radierung

Nicole Schmuhl | „o.T.“ | 2018 | Linolschnitt

Nicole Schmuhl | „o.T.“ | 2018 | Linolschnitt


Zurück