Druck Abenteuer Zinnober – für alle


Kunst heißt nicht nur zu malen und zu zeichnen, sondern umfasst sehr viele Formen der Gestaltung - ob Bildhauerei, Malerei oder … Druckkunst. Wir werden am 15. März im Rahmen eines Tages der offenen Tür in der Kunstschule Zinnober Einblicke bieten in die Bereiche Buchdruck, Holzschnitt und Radierung sowie in Stempel-, Gelatine- und Stoffdruck .“ Sieben Künstler*innen und Kunstpädagog*innen bieten sieben verschiedene Drucktechniken an, die alle Teilnehmer*innen selbst ausprobieren können. Menschen jeder Altersgruppe können teilnehmen, denn die Druckkunst beinhaltet so viele Möglichkeiten, dass wir sowohl Kleinkinder, als auch Kinder, Jugendliche und Erwachsene dafür begeistern können. Wir geben einen Überblick über traditionelle Hoch- und Tiefdrucktechniken, die schon mehrere 100 Jahre alt sind und zeigen ebenso aktuelle, experimentelle Drucktechniken. In unserer Galerie werden Werke der teilnehmenden Künstler*innen gezeigt und ergänzt durch die am Tag der Druckkunst entstehenden "best of" Werke der Besucher*innen. Kaffee, Tee und Snacks laden Sie zum gemütlichen Verweilen sowie zu einer kleinen Kunstpause und inspirierenden Gesprächen ein.


Die Veranstaltung wird auf den 11. Oktober 2020 verschoben.

Verschoben. Neuer Termin: 11. Oktober 2020


Kostenbeitrag

Eintritt: 7,00 €, ermäßigt 3,50 € (Kinder bis 14 Jahre, Papenburg Card- und Smartcardinhaber*innen)


Veranstaltungsort

Ateliers und Galerie in der Kunstschule Zinnober
Ölmühlenweg 11
26871 Papenburg, Niedersachsen
Deutschland
Karte anzeigen


Beteiligte Künstler/innen

Pauline Andrzejewski Margot Austermann Karl-Heinz Brinkmann Renate Gatner Ingo Heintzen Editha Janson Tineke Koedam


Ansprechpartner/in

Viola Tallowitz-Scharf
E-Mail: kunstschule-zinnober(at)papenburg.de
Telefon: +49496182324


Weitere Informationen

Externer Link zur Veranstaltung



Zurück