Tag der Druckkunst - Details zur Veranstaltung


Druckvorführung an einer FAG Andruckpresse und einer Kniehebelpresse für Lithographie


Videoaufzeichnungen von Druckvorführungen

Die Veranstaltung des Hauses der Stadtgeschichte Offenbach und des Klingspor Museums besteht aus zwei Videoaufzeichnungen mit den renommierten Künstlern und Druckgrafikern Philipp Hennevogl und Eckhard Gehrmann. Philipp Hennevogl wird dabei Linolschnitte an einer FAG Andruckpresse drucken. Eckhard Gehrmann, der auch Mitglied im Vorstand der Internationalen Senefelder Stiftung ist, druckt Lithographien auf einer historischen Kniehebelpresse der Leipziger Maschinenfabrik Karl Krause.

Beide Druckpressen befinden sich in der neu eingerichteten "Druckwerkstatt im Bernardbau", die ein Gemeinschaftsprojekt des Hauses der Stadtgeschichte Offenbach und des Klingspor Museums ist.

Zu sehen sind beide Videos sowohl auf der Website des Hauses der Stadtgeschichte Offenbach und auf Youtube:

www.haus-der-stadtgeschichte.de

youtube.com/video/yuDqRNWZIjA/

youtube.com/video/5pBroqaaQ5c/

 

 

15. März 2021


Veranstaltungsort

Werkstatt, "Druckwerkstatt im Bernardbau"
Herrnstraße 61
63065 Offenbach am Main, Hessen
Deutschland
Karte anzeigen


Beteiligte Künstler/innen

Philipp Hennevogl, Eckhard Gehrmann


Ansprechpartner/in

Katja M. Schneider
E-Mail: haus-der-stadtgeschichte(at)offenbach.de
Telefon:


Weitere Informationen

Externer Link zur Veranstaltung


Philipp Hennevogl, "Kookaburra", 69 x 53 cm, sechsfarbiger Linolschnitt, 2018. Copyright Patricia Sevilla Ciordia.

Philipp Hennevogl, "Kookaburra", 69 x 53 cm, sechsfarbiger Linolschnitt, 2018. Copyright Patricia Sevilla Ciordia.

Eckhard Gehrmann, "Grau/Orange", 131 x 181 cm, zweifarbige Lithographie, 2020. Copyright Thomas Lemnitzer.

Eckhard Gehrmann, "Grau/Orange", 131 x 181 cm, zweifarbige Lithographie, 2020. Copyright Thomas Lemnitzer.

Druckwerkstatt im Bernardbau. Copyright Thomas Lemnitzer.

Druckwerkstatt im Bernardbau. Copyright Thomas Lemnitzer.


Zurück