Tag der Druckkunst - Details zur Veranstaltung


DRUCKWORKSHOP AB 18 JAHREN


Überlagern, collagieren, malen, zeichnen, zerschneiden, wieder zusammen kleben – im Workshop erleben Sie ein multivariables Druckverfahren. Auf weichem Material werden Motive mit Linolwerkzeug geschnitten. Das geht wesentlich leichter als auf Holz oder Linoleum, hat aber im Druck die gleiche Wirkung. Im Handabzugsverfahren werden mit einem Druckstock eine Vielzahl von Bildern hergestellt. Verwendung finden verschiedene Papiere zum Bedrucken wie Zeitungspapier, alte Buchseiten, farbiges oder bemaltes Papier, Brottüten und Einwickelpapiere.

 

Aufgrund der aktuellen Situation ist die Teilnahmezahl begrenzt.

Um Anmeldung mit Angabe des Namens und der Personenzahl wird gebeten über: bildung.museum@uni-marburg.de oder telefonisch (Di. - Do.): 06421 28 22631

Sonntag, 20. März 2022, 11 - 16 Uhr


Kostenbeitrag

Das Angebot ist kostenlos


Veranstaltungsort

Kunstmuseum Marburg
Biegenstraße 11
35037 Marburg, Hessen
Deutschland
Karte anzeigen


Beteiligte Künstler/innen

Randi Grundke


Ansprechpartner/in

Samira Idrisu
E-Mail: bildung.museum(at)uni-marburg.de
Telefon:


Weitere Informationen

Externer Link zur Veranstaltung


Copyright: Randi Grundke

Copyright: Randi Grundke


Zurück