Tag der Druckkunst - Details zur Veranstaltung


Fenster-Ausstellung „Schnittstelle Druckgrafik“


Die historische Tiefdruckpresse der Fa. Karl Krause, Leipzig, die 2020 für das Studio Bildende Kunst im Lindenau-Museum erworben wurde, befindet sich derzeit im (Druck-)laden Johannisstraße 35.

Vermittelt hat die Presse Andreas Weißgerber, Gründer und langjähriger Leiter der Grafikdruckwerkstatt im Werk 2 Leipzig. Zuvor hat sie in Bottrop 30 Jahre lang Dieter Schröder zu fantasievollen Grafiken verholfen.

Am 15. März ist die Ladentür von 15 bis 18 Uhr geöffnet, Andreas Weißgerber druckt in dieser Zeit Radierungen.

15. März 2021, 15–18 Uhr


Kostenbeitrag

keine


Veranstaltungsort

(Druck-)Laden Johanne 35
Johannisstraße 35/36
04600 Altenburg, Thüringen
Deutschland
Karte anzeigen


Beteiligte Künstler/innen

Dieter Schröder, Bottrop & Andreas Weißgerber, Leipzig


Ansprechpartner/in

Matthias Brachert
E-Mail: matthias.brachert(at)web.de
Telefon:


Blick in den (Druck-)Laden Johanne 35

Blick in den (Druck-)Laden Johanne 35

Andreas Weißgerber, Leipzig

Andreas Weißgerber, Leipzig

Dieter Schröter, Bottrop

Dieter Schröter, Bottrop


Zurück