Glasdruck mit der Wäschemangel


Eine Ausstellung mit Vorführungen der Tiefdruckmethode mit dem Druckstock aus Glasplatten in der Glaswerkstatt in Dömitz. Diese Methode ermöglicht es, durch den durchsichtigen Druckstock zu erkennen wie mehrschichtige farbige Monoprinte in Kombination mit den gravierten Linien sich schon vor dem Druck auswirken. Kombiniert werden diese Methoden mit der Wassermalerei, bei der Farben auf einer Flüssigkeit aufgetragen werden auf welche dann das Papier aufgelegt wird wodurch wunderschöne Farbeffekte entstehen können. Der Prozess lässt viel Raum für Experimente und der Besucher ist eingeladen einen eigenen Versuch zu unternehmen.

Bei Interesse an der Teilnahme am Workshop bitte möglichst unter 0163 2613965 anmelden.

15. März 2021, 10–18 Uhr


Kostenbeitrag

8,– €


Veranstaltungsort

Alte Brauerei Köhn
Torstraße 29
19303 Dömitz, Mecklenburg-Vorpommern
Deutschland
Karte anzeigen


Beteiligte Künstler/innen

Ute Stender


Ansprechpartner/in

Ute Stender
E-Mail: Glaswerkedoemitz(at)gmail.com
Telefon: 01632613965


Weitere Informationen

Externer Link zur Veranstaltung


Tigger,

Tigger,


Zurück