Grafik und Lyrik aus Thüringen


Die Pavillon-Presse setzt ihr beim letzten Tag der Druckkunst begonnenen Projekt »Grafik und Lyrik aus Thüringen« fort, bei dem Thüringen Autoren und druckgrafisch arbeitende Künstler in den Werkstätten des Museums zu einem gemeinsamen Projekt zusammengebracht werden. Teilnehmen werden dieses Jahr Erik Buchholz und Ulrich Kersten aus Gera. Die Veranstaltung ist öffentlich und die Werkstätten können ab 13 Uhr kostenlos besucht werden. Sollten die Hygiene-Auflagen den Besuch von Gästen verbieten, wird die Veranstaltung stattdessen im Internet übertragen.

15. März 2021, ab 13 Uhr


Kostenbeitrag

kostenlos


Veranstaltungsort

Pavillon-Presse Weimar
Scherfgasse 5
99423 Weimar, Thüringen
Deutschland
Karte anzeigen


Beteiligte Künstler/innen

Erik Buchholz, Ulrich Kersten


Ansprechpartner/in

Ralf Herrmann
E-Mail: druckkunsttag(at)pavillon-presse.de
Telefon:


Weitere Informationen

Externer Link zur Veranstaltung



Zurück