Lithographie und Kupfertiefdruck in Gosen-Neu Zittau bei Berlin


Die Druckwerkstatt zeigt zwei der vielfältigsten klassischen Drucktechniken in Aktion. Lithographie ist vielseitig, geeignet für spontane Entwürfe und ausgefeiltes künstlerisches Handwerk. Christoph Geyer zeigt historische Litographien, eigene Werke und hilft Interessierten beim Ausprobieren. Kupfertiefdruck wird heute meist als Radierung praktiziert, aber wer kann heute noch eine Heliogravur herstellen und drucken? Fragen Sie Detlef Jäger. In einer kleinen Ausstellung zeigen wir Lithographien von Lutz Bolldorf, gedruckt von Olaf Grüner aus Leipzig.


Das gegenwärtige Angebot (Sonderausstellung zur Druckkunst) wird bis September verlängert (Besuche nur nach telefonischer Anmeldung und unter Berücksichtigung der aktuellen Schutzmaßnahmen).

verlängert bis September 2020


Kostenbeitrag

Eintritt frei


Veranstaltungsort

ANIMUS-Kunstgalerie
Am Müggelpark 29
15537 Gosen-Neu Zittau, Brandenburg
Deutschland
Karte anzeigen


Beteiligte Künstler/innen

Christoph Geyer, Detlef Jäger, Michael Wahl, Wolfram Spyra


Ansprechpartner/in

Christoph Geyer
E-Mail: info(at)animus-kunstgalerie.de
Telefon: 0172-3817953


Weitere Informationen

Externer Link zur Veranstaltung


Die über hundertjährige Krause Presse (Foto Christoph Geyer 20199)

Die über hundertjährige Krause Presse (Foto Christoph Geyer 20199)

Die Druckwerkstatt (Foto Christoph Geyer 20199)

Die Druckwerkstatt (Foto Christoph Geyer 20199)

Vor dem Andruck (Foto Christoph Geyer 20199)

Vor dem Andruck (Foto Christoph Geyer 20199)


Zurück