Mit den Bleiläusen alte Schriften zum Leben erwecken!


Sie wählen mit unserer Hilfe eine alte Blei- oder Holzschrift. Dabei lernen Sie die Schriftarten und ihre Wirkung kennen. Mit der ausgesuchten Schrift setzen Sie Ihren Namen, gern auch ein bis zwei kurze Zeilen. Danach folgt der Druck, den Sie stolz mitnehmen dürfen! Der Eingang zur provisorischen Kellerwerkstatt befindet sich an der Straßenseite des alten Kasernengebäudes. Damit wir für unsere Gäste die nötigen Abstandsregeln gewährleisten können, ist eine vorherige schriftliche (info@buchdruckmuseum-soltau.de) oder telefonische (05191-3285) Anmeldung erforderlich. Außerdem bitten wir eine Mund- und Nasenbedeckung zu tragen.

16. März 2021, 14–16 Uhr


Kostenbeitrag

Wir freuen uns über eine Spende und stellen auf Wunsch gern eine Spendenbescheinigung aus.


Veranstaltungsort

Provisorische Kellerwerkstatt der Bleiläuse
Winsener Straße 34 B
29614 Soltau, Niedersachsen
Deutschland
Karte anzeigen


Beteiligte Künstler/innen

Schwarzkünstler*innen des im Aufbau befindlichen Aktiv-Museums "Die Bleilaus − Schrift- und Druckwelt Soltau"


Ansprechpartner/in

Renate Gerstel
E-Mail: info(at)buchdruckmuseum-soltau.de
Telefon: 05191-3285


Weitere Informationen

Externer Link zur Veranstaltung


Schrift erleben! - als Schriftsatz und gedruckt, Foto/Grafik: Reinhard Riedel

Schrift erleben! - als Schriftsatz und gedruckt, Foto/Grafik: Reinhard Riedel


Zurück