Tag der Druckkunst - Details zur Veranstaltung


Radier-Workshop im Rahmen der Ausstellung "Es lebe die Freiheit!"


Die Kunstschaffenden Marayle Küpper & Wilfried Weiß konnte der Mülheimer Kunstverein KKRR gewinnen, einen Workshop „Radierung“ im Rahmen der der Gemeinschaftsausstellung gewinnen „Es lebe die Freiheit“ in den Räumen der Ruhrkunst-Halle in der Ruhrstr. 3-Mülheim Stadtmitte von 14.00-18.00 durchzuführen.

In einem Workshop von 4 Stunden können die Teilnehmer erfahren, was es heißt „Druck zu machen“. Von den Teilnehmenden werden in Postkartengröße Kaltnadelradierungen in Farbe oder klassisch Schwarz-Weiß nach eigenen Vorlagen auf Büttenpapier gedruckt.

Anmeldungen erbeten (Die Kunstschaffenden erheben einen Beitrag in Höhe von 7,50/Teilnehmer*in für die Auslagen für die benötigten Materialien):

Anmeldehotline Fon: 01726929817

Die Ergebnisse werden in einer Gemeinschaftsausstellung der Workshop-Member der Öffentlichkeit präsentiert.

Eine Prämierung der Arbeiten ist ebenso vorgesehen.

15. März 2022 14 - 18 Uhr


Kostenbeitrag

7,50 € /Teilnehmer*in


Veranstaltungsort

Ruhrkunst-Halle Mülheim/Ruhr
Ruhr-Str. 3
45468 Mülheim an der Ruhr, Nordrhein-Westfalen
Deutschland
Karte anzeigen


Beteiligte Künstler/innen

Marayle Küpper & Wilfried Weiß


Ansprechpartner/in

Marayle Küpper
E-Mail: marayle(at)aol.com
Telefon: 01726929817


Weitere Informationen

Externer Link zur Veranstaltung


Spannender Augenblick, Copyright M.Küpper

Spannender Augenblick, Copyright M.Küpper

Handarbeit, Copyright M.Küpper

Handarbeit, Copyright M.Küpper

Es lebe die Freiheit!, Copyright M.Küpper

Es lebe die Freiheit!, Copyright M.Küpper


Zurück