Sonderausstellung GRENZGEWÄSSER


„Grenzgewässer" lautet der Titel des von Corinna Endlich und Angelika Flaig entwickelten Ausstellungsprojekts. Das Leitbild des Kult Vreden und die Liebe der Region zur Druckgrafik finden Eingang in dieses Vorhaben.

4 Künstlerinnen, die in ihren künstlerischen Positionen nicht unterschiedlicher sein könnten, verbindet das Drucken: Christina Simon – Linolschnitt | Claudia Thorban – Digitaldruck | Sibylle Möndel – Malerei und Siebdruck | Angelika Flaig – Lithographie.

11. Februar – 21. März 2021 / Di–So 10–17 Uhr /
Freier Eintritt am Sonntag, 14. März 2021


Kostenbeitrag

Eintritt: Tageskarte 4 Euro (ermäßigt 2 Euro), jeden ersten Samstag im Monat Eintritt frei


Veranstaltungsort

kult – Kultur und lebendige Tradition
Kirchplatz 14
48691 Vreden, Nordrhein-Westfalen
Deutschland
Karte anzeigen


Beteiligte Künstler/innen

Angelika Flaig, Sibylle Möndel, Christina Simon, Claudia Thorban


Ansprechpartner/in

Corinna Endlich
E-Mail: c.endlich(at)kreis-borken.de
Telefon:


Weitere Informationen

Externer Link zur Veranstaltung



Zurück