Steindruck und Tiefdruck an der HBK Essen


Zum Tag der Druckkunst öffnet die Hochschule der bildenden Künste (HBK) Essen ihre Druckwerkstatt für interessierte und neugierige Besucher*innen, die etwas über das Verfahren des Stein- und Tiefdrucks erfahren möchten. Sie sind eingeladen, dem Dozenten Jan Erik Parlow und der Studentin Ulrike Simons während ihrer Arbeit über die Schulter zu schauen und mehr über die Drucktechniken zu erfahren.

Sie möchten Ihren eigenen Kunstdruck mit nach Hause nehmen? In unserer Werkstatt haben Sie die Möglichkeit unter Anleitung den Druckprozess mit Ihrem eignen Motiv selbst durchzuführen. 


Die Veranstaltung wurde aufgrund der Gefährdungslage abgesagt.

Mehr Infos unter www.hbk-essen.de


Veranstaltungsort

Druckwerkstatt, HBK Essen
Prinz-Friedrich-Str. 28 A
45257 Essen, Nordrhein-Westfalen
Deutschland
Karte anzeigen


Ansprechpartner/in

Sekretariat HBK Essen
E-Mail: mail(at)hbk-essen.de
Telefon: 0201-95 98 98 00


Weitere Informationen

Externer Link zur Veranstaltung


© Carsten Christoph Burggraf, HBK Essen

© Carsten Christoph Burggraf, HBK Essen


Zurück