Tag der Druckkunst - Details zur Veranstaltung


Tag der Druckkunst - Offenes Werkstattatelier


Im ehemaligen Schulhaus in Klein Flöthe arbeitet Melanie Schöckel seit 2009 in ihrem Werkstattatelier mit den Techniken Radierung, Linolschnitt, Lithografie, Monotypie, Zeichnen und Kalligrafie.

Dabei setzt sie sich mit den unterschiedlichsten Texten und Gedichten kreativ auseinander. Ihre derzeitigen Arbeitsgebiete sind die Gestaltung und Illustration von Künstlerbüchern und Auftragsarbeiten in diesen Bereichen.

Ihre Künstlerbuchunikate und Grafiken präsentiert sie an diesem Wochenende in ihrem Atelier und lässt sich gern beim Arbeiten über die Schulter schauen.

An beiden Tagen findet um 14 Uhr eine Vorführung im Tiefdruck statt.

19. März 2022, 11 - 17 Uhr und 20. März 2022, 11 -17 Uhr


Veranstaltungsort

Werkstattatelier Melanie Schöckel
Schulstraße 9
38312 Flöthe, Niedersachsen
Deutschland
Karte anzeigen


Beteiligte Künstler/innen

Dipl.Des. Melanie Schöckel


Ansprechpartner/in

Dipl.Des.Melanie Schöckel
E-Mail: melanieschoeckel(at)t-online.de
Telefon: 015152402547


Weitere Informationen

Externer Link zur Veranstaltung


Bauhaus - Unikatbücher, Technik: Transferlithografie, Kalligrafie

Bauhaus - Unikatbücher, Technik: Transferlithografie, Kalligrafie

Lithografie mit Z-Acryl Folie

Lithografie mit Z-Acryl Folie

Werkstattatelier, Fotograf: © R.Karliczek

Werkstattatelier, Fotograf: © R.Karliczek


Zurück