Tag der Druckkunst - Details zur Veranstaltung


Workshop Tiefdruck


Drucken mit Anett Simon für Einsteiger und Fortgeschrittene

Nach der Ideenfindung, dafür können gerne Vorlagen mitgebracht werden, stellen die Teilnehmer*innen die Druckplatten her. Sie vervielfältigen ihre eigenen Zeichnungen durch Abdrucken mittels einer Druckform, bei der die Linien und Zwischenräume mit Farbe gefüllt sind und so das Motiv unter sehr starkem Druck aus diesen Vertiefungen auf das Papier übertragen wird. Die, mit einer Radiernadel in die Kunststoffplatten eingeritzten Motive dienen als Druckplatten. Durch verschiedene Farbtöne und Farbmengen können die Teilnehmer*innen auf experimentelle Weise Einfluss auf das Druckergebnis nehmen.

Dieser Workshop bietet jedem, der Spaß am Entdecken neuer gestalterischer Wegen hat, die Chance, dieses interessante Vervielfältigungsverfahren kennen zu lernen und seine Ideen kreativ umzusetzen.

Der Workshop findet je 10-16 Uhr statt.

Mitzubringen: Fotos oder eigene Zeichnungen, Schürze

Kosten: 60 € / erm. 50 €, Anmeldungen unter: 03834 8536-4444

19. und 20. März 2022, 10 - 16 Uhr


Kostenbeitrag

60 € / erm. 50 €


Veranstaltungsort

Kulturzenrtum St.Spiritus
Lange Straße 49
17489 Greifswald, Mecklenburg-Vorpommern
Deutschland
Karte anzeigen


Beteiligte Künstler/innen

Anett Simon


Ansprechpartner/in

Imke Freiberg
E-Mail: i.freiberg(at)greifswald.de
Telefon: 03834 85364444


Weitere Informationen

Externer Link zur Veranstaltung


Tiefdruckpresse. Bild: Kulturzenrtum St.Spiritus

Tiefdruckpresse. Bild: Kulturzenrtum St.Spiritus


Zurück