Tag der Druckkunst - Details zur Veranstaltung


Eine Vase voller Tulpen, der Teer und das Meer


Tulpe um Tulpe druckt Susanne von Bülow in einem experimentellen Materialdruckverfahren Papier um Papier eine ganze Vase leer. Dabei entstehen unter der Walze ihrer großen Presse eine offene Bilderreihe, deren letzte Drucke um 19 Uhr zu sehen sein werden.

Im Büro zur FEINDLICHEN ÜBERNAHME VON BP wird ihr Ateliernachbar Ruppe Koselleck mittels rohem Öl und Teerfunden von der Küste ROHÖLFROTTAGEN erstellen, deren Verkauf den Ankauf von Aktien der bp group ermöglicht. Sie kaufen Kunst und Koselleck BP.

 

15. März 2022


Veranstaltungsort

Ateliergemeinschaft Schulstraße e.V.
Schulstraße 43
48149 Münster, Nordrhein-Westfalen
Deutschland
Karte anzeigen


Beteiligte Künstler/innen

Susanne von Bülow / Ruppe Koselleck


Ansprechpartner/in

Susanne von Bülow
E-Mail: info(at)tfiftytwo.de
Telefon: 01738360238


Weitere Informationen

Externer Link zur Veranstaltung


Tulipan Mann, Susanne von Bülow 2021, Collagraphie und Pflanzendruck auf Bütten, 123 x 80 cm, Foto: Ralf Emmerich

Tulipan Mann, Susanne von Bülow 2021, Collagraphie und Pflanzendruck auf Bütten, 123 x 80 cm, Foto: Ralf Emmerich

Red Fork Attack, Ruppe Koselleck 2022, mixed media print with crude oil, DIN A4, Foto: Ruppe Koselleck

Red Fork Attack, Ruppe Koselleck 2022, mixed media print with crude oil, DIN A4, Foto: Ruppe Koselleck


Zurück